Zum Inhalt
News-Eintrag vom 20.08.2020

Neues deutsch-kurdisches Bildwörterbuch erschienen

Hiermit machen wir aufmerksam auf das neue mehrsprachige Bildwörterbuch mit dem Titel „Bildwörterbuch Deutsch-Kurdisch/ Ferhenga Wêneyîn – Ferhenga Resûmîn: Deutsch / Kurmancî / Zazakî“, das von Hassan Taschkale herausgegeben wurde.

In einem kurzen Vorwort, das auf einer historischen, politischen als auch persönlichen Einordnung der Thematik basiert, beschreibt der Herausgeber, ein erfahrener und engagierter Lehrer, Ziel und den Inhalt des Buches. Er richtet sich dabei direkt an alle interessierten Eltern. Ziel der Veröffentlichung ist es, aus den negativen Erfahrungen der kurdischen Menschen mit Migrationsgeschichte in Deutschland zu lernen und der gegenwärtigen Generation den Zugang zur kurdischen Muttersprache zu erleichtern.

Das kleine Wörterbuch besteht aus 47 Seiten, von denen 25 Seiten Bilder bzw. farbige Illustrationen von Jasmin Scholz enthalten. Jedes Bild enthält zudem eine Kurzbeschreibung, wie beispielsweise das Genus des Gezeigten oder seine Entsprechung im Deutschen, in Kurmancî und Kirmanckî. Auf den letzten Seiten sind die Wörter in Form eines Wortverzeichnisses in alphabetischer Reihenfolge und mit entsprechender Übersetzung in beiden Sprachen übersichtlich aufgelistet.

Das Wörterbuch kombiniert das im Alltag verwendete Grundvokabular sortiert nach Themen. Diese gliedern sich in folgende Bereiche: Essen und Trinken, Körper, Tiere, Kleidung, Haushaltsgegenstände, Garten und Stadt, Farbe und Zahlen sowie Familie.
Dieses kleine Bildwörterbuch schlägt eine Brücke zwischen den Sprachen und füllt eine wesentliche Nische im Bereich der kurdischen Lehrmaterialien. Es wird vielen Eltern eine große Unterstützung im Vermitteln der eigenen Muttersprache sein und gleichzeitig zukünftigen Bildwörterbüchern den richtigen Weg weisen. Das Bildwörterbuch ist für Kinder jeden Alters geeignet – eine wunderbare Grundlage, auf der hoffentlich viele Eltern, Kinder und Interessierte aufbauen werden.

Bildwörterbuch Deutsch-Kurdisch/ Ferhenga Wêneyîn – Ferhenga Resûmîn: Deutsch / Kurmancî / Zazakî

Herausgeber: Hassan Taschkale
Illustration: Jasmin Scholz
Sprache: Deutsch / Kurmancî / Kirmanckî
Free Pen Verlag 2020, 47 Seiten.
ISBN: 9783945177754
Preis: 12 €

Ferhengokeka wêneyî ya nû derket

Bi vî awayî em dixwazin we agahdar bikin, ku Ferhengokeka pirzimanî ya biwêne bi navê “Bildwörterbuch Deutsch-Kurdisch/ Ferhenga Wêneyîn – Ferhenga Resûmîn: Deutsch / Kurmancî / Zazakî” bi amadekarîya Hassan Taschkale hatiye weşandin.

Di pêşgotinê da amadekarê ferhengokê Hasan Taschkale, ku bixwe mamosteyekî azmûndar û xîretkêş û dilsojekî zimanê kurdî ye, naverok û armanca berhemê zelal dike û pê ra berhemê pêşkêşî dêûbavan dike. Ev yek xwe dispêre paşxanekê dîrokî, sîyasî û herweha şexsî. Lewra armanca weşanê li hember azmûnên berê yên koçberên Kurd di warê berhemên hînbûn û hînkirina zimanê zikmakî da sivikkirina barê nifşa niha ye.

Ferhengok ji 47 rûpel e, ku 25 rûpel ji wêneyên ango ji îlustrasyonên rengîn pêk tên. Wêneyên ferhengokê ji alî Jasmin Scholz hatine çêkirin. Li ber her wêneyê nav tevî zayenda xwe û wateya xwe ya bi zimanê almanî, kurmancî û kirmanckî cih digire. Di rûpelên dawîn da ew peyvên ku bi wêneyan hatine nasandin bi rêza alfabeyî û li ser almanî vê carê tevî wergerên xwe tên lîstekirin, ku bi vê yekê dîtîna peyvan gelekî hêsan dibe.

Ferhengok peyvên bingehîn yên ku di jîyana rojane da tên bikaranîn dide hev û li gor mijaran wan dabeş dike. Ew ji duwazdeh beşan pêk tê. Mijar wekî nimûne bi vî awayî hatine binavkirin: xwarin û vexwarin, laş û ten, rawir, cil-kinc, amûr û tiştikên di nava malê da, baxçe û bajar, reng û jimar, malbat hwd.

Bêguman ev ferhenga biçûk gavekî mezin ber bi dêûbav û zarokan va diavêje, valahîyeka mezin di warê berhemên perwerdeyê da dadigire û di navbera zimanên berdest da pireka dilnizm ava dike. Bi vî awayî hem rêçeka şopînê li pêşîya heman berheman dihêle û hem jî barê dêûbavan ji alîyê hînkirina zimanê zikmakî va sivik dike. Ferhengoka wêneyî ji bo zarokên bi her temenî jî guncer e. Bi hêvîya ku gelek malbat, zarok û pêwendîdar ji van zanyarîyên bingehîn sûdê bigirin.

Bildwörterbuch Deutsch-Kurdisch/ Ferhenga Wêneyîn – Ferhenga Resûmîn: Deutsch / Kurmancî / Zazakî

Amadekar: Hassan Taschkale
Wêne/Îlustrasyon: Jasmin Scholz
Ziman: Almanî, Kurmancî û Kirmanckî (Zazakî)
Free Pen Verlag 2020, 47 rûpel.
ISBN: 9783945177754
Biha: 12 €

NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. 

Bornheimer Str. 20-22, 53111 Bonn
Tel: 0228 652900, Fax: 0228 652909
info@navend.de


Jede Spende hilft unserer Arbeit!

In unserer Arbeit setzen wir uns mit wichtigen Entwicklungen in allen Teilen Kurdistans auseinander und unterstützen Prozesse zur Verbesserung der Lage der Kurd*innen in ihrer Heimat. Seit unserer Gründung haben wir mit zahlreichen Veranstaltungen und Projekten viele drängende Themen aufgegriffen.

Die Umsetzung all dieser Aktivitäten wäre ohne die ehrenamtliche Tätigkeit vieler Freund*innen nicht möglich gewesen. Gerade weil NAVEND e.V. eine überparteiliche und unabhängige deutsch-kurdische Institution ist, sind wir in unserer Arbeit auf Ihre/Eure Spende angewiesen.

Weiterlesen

Hinweis in eigener Sache:

In der jetzigen Corona-Pandemie hoffen wir, dass es Euch/Ihnen und Euren/Ihren Familien gut geht.

Um niemanden zu gefährden, haben wir alle Veranstaltungen und Treffen bis auf Weiteres abgesagt. Unsere Geschäftsstelle ist von Montag bis Donnerstag von 9.00 – 17.00 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet. Wir bitten jedoch um vorherige Terminvereinbarung; auch ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich.

Wir sind zudem – wie bisher – per E-Mail erreichbar, unter zentrum@navend.de und info@navend.de. Auf diesem Weg kann man sich mit Anliegen, Anregungen und Fragen an uns wenden.

Auch und gerade in dieser schwierigen Zeit möchten wir unsere Themen voranbringen und uns gegenseitig unterstützen.

Auf unserer Website halten wir für Sie/ Euch aktuelle Informationen bereit. Wir sind weiter aktiv, bleiben aber auf Distanz.

Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus auf Kurdisch

Informationen der Landesregierung NRW: Kurmancî

Mehrsprachige Information zum Umgang mit dem Coronavirus

Kurdischsprachiges Beratungsangebot in Köln-Vingst

Montags 13.00 – 15.00 Uhr
Kultur- und Bildungszentrum Köln e.V.
Olpener Str. 143, 51103 Köln-Vingst

Diese Beratung wird ehrenamtlich von Herrn Hasan Taschkale durchgeführt. Wir danken ihm für sein Engagement. Er hilft bei Alltagsfragen – ob zum Thema Schule, Behörden oder Beruf, durch Übersetzung, Gespräche oder gegebenenfalls den Verweis zu Fachberatungsstellen.

Infomaterial für Geflüchtete in kurdischer Sprache

Hier gibt es Informationen über Asylrecht, Asylverfahren und weitere hilfreiche Links.

Kurdische Lehrbücher für Kinder

Hier finden Sie die erste Auflage unser neuen Broschüre, die aktuelle Lehrmaterialien für den Kurdisch-Unterricht auflistet und kommentiert.


Schrift anpassen



Farbauswahl