Kurdische Lehrbücher für Kinder

Eine kommentierte Übersicht

Hrsg.: NAVEND e.V., Bonn, 2017. 27 Seiten

In Deutschland leben schätzungsweise mehr als eine Million Menschen kurdischer Herkunft. Dennoch gibt es bislang weder einen Lehrstuhl, der sich dezidiert mit kurdischer Sprache und Geschichte befasst, noch ein adäquates Angebot zur schulischen und außerschulischen Vermittlung der kurdischen Sprachen.

NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. möchte mit einer neuen Serie von Publikationen eine Übersicht über das vielfältige Angebot an Kurdisch-Lehrbüchern vermitteln. Als erster Teil der Reihe gibt „Kurdische Lehrbücher für Kinder“ einen selektiven Überblick zu Lehrmaterialien für Kinder vom Vorschulalter bis zum Gymnasium.

Diese kostenlose Broschüre kann gegen Portogebühr bestellt werden – kontaktieren Sie uns.

Termine

04.
Mai
Fachtagung: „Die Kurden – ein Volk ohne Staat“
Alle Termine im Kalender

NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. 

Bornheimer Str. 20-22, 53111 Bonn
Tel: 0228 652900, Fax: 0228 652909
info@navend.de


Neues kurdischsprachiges Beratungsangebot in Köln-Porz

Jeden Montag 10.00 – 15.00 Uhr
Bürgerzentrum Finkenberg
Stresemannstr. 6a, 51149 Köln-Porz

Unser Berater hilft bei sämtlichen Alltagsfragen – ob zum Thema Schule, Behörden oder Beruf, durch Übersetzung, Gespräche oder gegebenenfalls den Verweis zu Fachberatungsstellen. Mehr Info hier: Deutsch Kurmancî Soranî Kirmanckî  

M.O.N.A. – Bildung, Beratung, Begegnung, Bewegung

NAVEND e.V. kooperiert innerhalb dieses Projekts mit dem Malteser Hilfsdienst e.V., dem Olympic Taekwondo Club Bonn e.V. und der AWO Integrationsagentur in Bad Godesberg.

Infomaterial für Geflüchtete in kurdischer Sprache

Hier gibt es Informationen über Asylrecht, Asylverfahren und weitere hilfreiche Links.

Kurdische Lehrbücher für Kinder

Hier finden Sie die erste Auflage unser neuen Broschüre, die aktuelle Lehrmaterialien für den Kurdisch-Unterricht auflistet und kommentiert.