Bibliothek

Die Bibliothek vom NAVEND e.V. ist eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek. Ihre Schwerpunkte liegen in der Sammlung der wissenschaftlichen Literatur über Kurden und Kurdistan (Kultur, Soziologie, Migration, Flucht/Vertreibung und Politik), der Archivierung und Dokumentation der sogenannten „grauen Literatur“ (Zeitschriften, Tagespresse sowie sonstige Veröffentlichungen) zu den genannten Themen. Gesammelt und ausgewertet werden neben deutschsprachigen Veröffentlichungen auch Literatur auf Kurdisch, Persisch, Arabisch und Türkisch.

Dem Fernleihverkehr ist die Bibliothek noch nicht angeschlossen, jedoch können Sie in unserer Online-Bibliothek den gesamten Bestand einsehen und durchsuchen. Kopiermöglichkeiten sind gegen Gebühr vorhanden. Zusätzlich bietet unsere Bibliothek nach Vereinbarung verschiedene Dienstleistungen für Wissenschaftler und Interessierte an. Weitere Information finden sie hier.

Öffnungszeiten

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 
    9:00 bis 17:00 Uhr

Serviceangebote

Neben der normalen Nutzung unserer Präsenzbibliothek bieten wir Wissenschaftlern und Interessierten eine Reihe von zusätzlichen Dienstleitungen:

  • Wir bieten Unterstützung bei Literaturrecherchen zu kurdischen Themen wie Politik, Religion, Geschichte, Gesellschaft, Wirtschaft und Migrationsfragen.
  • Wir unterstützen Studenten, Wissenschaftler und wissenschaftliche Institute bei Forschungsfragen und -projekten.
  • Wir vermitteln Kontakte zu Wissenschaftlern und Experten in den jeweiligen Fachgebieten – sowohl in Deutschland als auch international
  • Wir führen auf Anfrage eigenständige Recherchen zu kurdischen Themen durch.

Sprechen Sie uns an. In den meisten Fällen werden wir Ihre Anfrage schnell beantworten können. Bei umfangreicheren Fragen müssen wir allerdings – je nach Aufwand – eine Unkostenbeteiligung berechnen.

NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. 

Bornheimer Str. 20-22, 53111 Bonn
Tel: 0228 652900, Fax: 0228 652909
info@navend.de


Neues kurdischsprachiges Beratungsangebot in Köln-Porz

Montags 10.00 – 12.30 Uhr
Bürgerzentrum Finkenberg
Stresemannstr. 6a, 51149 Köln-Porz

Montags 13.00 – 15.30 Uhr
ISS-Netzwerk
Kaiserstr. 105
51145 Köln-Porz

Unser Berater hilft bei sämtlichen Alltagsfragen – ob zum Thema Schule, Behörden oder Beruf, durch Übersetzung, Gespräche oder gegebenenfalls den Verweis zu Fachberatungsstellen. Mehr Info hier: Deutsch Kurmancî Soranî Kirmanckî  

M.O.N.A. – Bildung, Beratung, Begegnung, Bewegung

NAVEND e.V. kooperiert innerhalb dieses Projekts mit dem Malteser Hilfsdienst e.V., dem Olympic Taekwondo Club Bonn e.V. und der AWO Integrationsagentur in Bad Godesberg.

Infomaterial für Geflüchtete in kurdischer Sprache

Hier gibt es Informationen über Asylrecht, Asylverfahren und weitere hilfreiche Links.

Kurdische Lehrbücher für Kinder

Hier finden Sie die erste Auflage unser neuen Broschüre, die aktuelle Lehrmaterialien für den Kurdisch-Unterricht auflistet und kommentiert.