Türkei

Hier finden Sie aktuelle Berichte, Artikel und Informationen zu Themen rund um Kurden in der Türkei.

UN-Report (10.03.2017): Massive Menschenrechtsverletzungen an kurdischer Bevölkerung im Südosten der Türkei

Bericht | Artikel dazu (engl.)

Human Rights Watch:
Turkey: Crackdown on Kurdish Opposition

Amnesty Report 2017 zur Türkei

Berichtszeitraum: 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016

Pressemeldung zum EU-Fortschrittsbericht
(dt.)

Fortschrittsbericht der EU zum Beitritt der Türkei
(engl.)

Veröffentlicht am 09.11.2016

Stand der Beitrittsverhandlungen (engl.)

Repräsentative Erhebung von TNS Emnid im Auftrag des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ der Universität Münster:

Integration und Religion aus der Sicht von Türkeistämmigen in Deutschland

Auslandsspionage der Türkei: Ein Blick zurück ins Jahr 1994

Schon damals versuchte die türkische Regierung, Kritiker in der Bundesrepublik durch Strafanzeigen einzuschüchtern. Dies traf auch unser damaliges Vorstandsmitglied, Jürgen Maier, der sich seinerzeit in einer Fernsehsendung wie folgt geäußert hatte: „Die türkische Botschaft ist sicherlich eine der größten Auslandsspionagezentren des türkischen Geheimdienstes, die es überhaupt gibt.“

Die Angelegenheit beschäftigte auch den Deutschen Bundestag, siehe beigefügte Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen – Bundestagsdrucksache 13/154 und 13/154.

(Hinweis: Unsere Einrichtung hieß in der Anfangszeit noch „NAVEND- Kurdisches Informations- und Dokumentationszentrum e.V.“).

Antwort – DIP des Bundestages – Deutscher Bundestag

NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. 

Bornheimer Str. 20-22, 53111 Bonn
Tel: 0228 652900, Fax: 0228 652909
info@navend.de


Infomaterial für Geflüchtete in kurdischer Sprache

Hier gibt es Informationen über Asylrecht, Asylverfahren und weitere hilfreiche Links.

Kurdische Lehrbücher für Kinder

Hier finden Sie die erste Auflage unser neuen Broschüre, die aktuelle Lehrmaterialien für den Kurdisch-Unterricht auflistet und kommentiert.