News-Eintrag vom 08.01.2018

Ankündigung Fachtagung: Die Schule von morgen

NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. veranstaltet am Freitag, den 23. Februar 2018 von 10.30 – 17.00 Uhr in Düsseldorf eine Fachtagung unter dem Titel „Im Zeichen von Vielfalt und globaler Veränderung: Die Schule von morgen“.

Tagungsort ist Saal 1 der Volkshochschule, Bertha-von-Suttner-Platz 1 in 40227 Düsseldorf. Mit dieser Veranstaltung möchte NAVEND e.V. vor dem Hintergrund einer sich stetig wandelnden Einwanderungsgesellschaft Potenziale und Herausforderungen im deutschen Schulsystem diskutieren und den Blick für Bildungsressourcen schärfen. Dabei sollen unter anderem folgende Fragen erörtert werden: In welche Richtung sollten sich Schule und Unterricht in NRW in Zukunft entwickeln? Wo liegen Konfliktpotenziale multikultureller Schulen? Wie sieht eine gelungene Bildungspartnerschaft zwischen Schule, Kind und Elternhaus aus?

Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein!

Die Einladung und das Programm finden Sie hier.

NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. 

Bornheimer Str. 20-22, 53111 Bonn
Tel: 0228 652900, Fax: 0228 652909
info@navend.de


M.O.N.A. – Bildung, Beratung, Begegnung, Bewegung

Hier finden Sie Infos zu den Veranstaltungen der Kooperation von Malteser Hilfsdienst e.V. | Olympic Taekwondo Club Bonn e.V. | NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. | AWO Integrationsagentur in Bad Godesberg.

Infomaterial für Geflüchtete in kurdischer Sprache

Hier gibt es Informationen über Asylrecht, Asylverfahren und weitere hilfreiche Links.

Kurdische Lehrbücher für Kinder

Hier finden Sie die erste Auflage unser neuen Broschüre, die aktuelle Lehrmaterialien für den Kurdisch-Unterricht auflistet und kommentiert.