Kurdistan heute Nr. 10 – Mai / Juni 1994

Inhalt:

  • Editorial

Politik und Berichte

Interviews

  • Interview mit Danielle Mitterand
  • Interview mit Prof. Dr. Andreas Buro
  • Interview mit dem kurdischen Läufer Mustafa

Geschichte

  • Die internationale Dimension der Tragödie von Halabja

Analyse

  • Frauen in Kurdistan
  • Die letzten Christen im Dreiländereck Türkei. Syrien und Nordirak
  • Die kurdische Frage im Kontext der Beziehungen zwischen Israel und der Türkei (3)

Dokumentation

  • Waffenexporte in die Türkei
  • Hinweise des Auswärtigen Amtes für Reisen in die Türkei
  • Parteiengesetz in Südkurdistan
  • Europäisches Parlament zur Festnahme kurdischer Abgeordneter
  • Grundsätze sozialdemokratischer Kurdenpolitik
  • Entschließungsantrag der Gruppe BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Friedliche Lösung des Kurdenproblems in der Türkei
  • Zur Lage der Kurden in der Türkei
  • Türkei verletzt parlamentarische Normen
  • Bundesregierung unterstützt GAP-Projekt

Initiativen

  • Deutsch-kurdischer Verein gegründet
  • NEWROZ ’94
  • Talabani in Bonn
  • Erste Kurdische Filmwoche

Kultur

  • Lissy Schmidt (Gedicht)
  • Heidi Hinz-Karadeniz/Rainer Stoodt: Die Wasserfalle (Buchbesprechung)
  • Hejar und Hemen – zwei Volksdichter
  • Interview mit dem kurdischen Maler Naschad

Termine

26.
Mai
Deutschland_Kurdistan: Heimat ist [k]ein Ort
18:00 - 19:30
Alle Termine im Kalender

NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. 

Bornheimer Str. 20-22, 53111 Bonn
Tel: 0228 652900, Fax: 0228 652909
info@navend.de


Infomaterial für Geflüchtete in kurdischer Sprache

Hier gibt es Informationen über Asylrecht, Asylverfahren und weitere hilfreiche Links.

Kurdische Lehrbücher für Kinder

Hier finden Sie die erste Auflage unser neuen Broschüre, die aktuelle Lehrmaterialien für den Kurdisch-Unterricht auflistet und kommentiert.