Kurdistan heute Nr. 15 – Juli / August 1995

Inhalt:

  • Editorial

Politik und Berichte

  • Einige Bemerkungen zu den Hintergründen des türkischen Kurdenkrieges
  • Türkei in der Sackgasse
  • Förderung von Aktivitäten kurdischer Gruppierungen auf Bundesebene?
  • Vertreibung kurdischer Familien in die Metropolen
  • „Fixer“, „Huren“, „Korrumpierte“ – Die Türkei und die „Pressefreiheit“
  • Kurdenfrage: Ein Konflikt, der nach einer Lösung drängt
  • Eine multikulturelle Gesellschaft
  • Lage der Kurden in Syrien
  • „Pro nachgewiesenem toten Iraner gibt es 160 Kilogramm Mehl“
  • „Für eine politische Lösung in Kurdistan“ – Beobachtungen bei einer Demonstration
  • Die türkischen Streitkräfte verletzen die Menschenrechte in Südkurdistan

Interviews

  • „Wir müssen uns einigen!“ Interview mit Nabi Ghaderi über die Situation in Ostkurdistan
  • Interview mit irakischen Deserteuren in Südkurdistan
  • „Wir müssen gemeinsam auftreten“ – Interview mit Sengül Senol (MdR/Köln)

Geschichte

  • Beitrag zur politischen Aktualität des Scharafname
  • Die Stadt Erbil

Analyse

Dokumentation

  • Türkeireise der Delegation der Parlamentarischen Versammlung der OSZE
  • Die wirtschaftliche Lage in der Türkei

Initiativen

  • Kurdische Frauen in Orient und Okzident
  • Abschiebestopp für Kurden
  • Vorschlag der INC, der PUK bzw. der KDP für die
  • Wiederherstellung des Friedens in Südkurdistan

Kultur

  • Beatrice Michel: Der Kelim
  • lhsan Aksoy: Das Lied des Kurden
  • Kurdistan: Politische Perspektiven in einem geteilten Land
  • Gedicht: Manchmal
  • Interview mit Mazhar Khaleqi, dem populärsten kurdischen Sänger
  • Tahsin Taha ist ein kurdischer Künstler

NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. 

Bornheimer Str. 20-22, 53111 Bonn
Tel: 0228 652900, Fax: 0228 652909
info@navend.de


M.O.N.A. – Bildung, Beratung, Begegnung, Bewegung

Hier finden Sie Infos zu den Veranstaltungen der Kooperation von Malteser Hilfsdienst e.V. | Olympic Taekwondo Club Bonn e.V. | NAVEND – Zentrum für Kurdische Studien e.V. | AWO Integrationsagentur in Bad Godesberg.

Infomaterial für Geflüchtete in kurdischer Sprache

Hier gibt es Informationen über Asylrecht, Asylverfahren und weitere hilfreiche Links.

Kurdische Lehrbücher für Kinder

Hier finden Sie die erste Auflage unser neuen Broschüre, die aktuelle Lehrmaterialien für den Kurdisch-Unterricht auflistet und kommentiert.